top of page

NYC - MIA, Jetlag und schöne Bräute

Hallo Freunde des Sommers!

Vor etwa einer Woche bin ich wieder von den Vereinigten Staaten zurück gekommen. Mit unzähligen Eindrücken, Bildern und Klängen, die mittlerweile zu Erinnerungen geworden sind.


NYC - MIA, USA

Ein Land, das mit der für mich tollsten Stadt - New York - die Idee und das Feeling von Freiheit und "Yes - you can" jedes Mal aufs Neue in mir beflügeln. Ich brauche einfach immer wieder mal das geschäftige Treiben einer Großstadt, das kunterbunte Leben in von Graffiti verzierten Gassen, die wagemutigsten Vorstellungen davon, wer nun in den Brown Brick Houses wohnt und wie sein/ihr Leben wohl aussehen mag, der Times Square, der meiner Meinung nach die größte aktuelle Pop-Art-Installation der Welt ist und mich mit seinen Farben, bewegten Bildern und seiner Lebenslust staunen lässt wie ein kleines Kind, das endlich wieder vor dem Weihnachtsbaum steht. So ein Staunen muss man als Erwachsener suchen. Und hier findet man es.

Miami war anders, aber auch hinreißend. Vom Wasser aus, das wohlfühlende Whirlpool-Temperaturen hatte, sieht man die weissen Art-Deco-Hotels, die zum einen an eine vergangene Ära erinnern und zum anderen einen unvergleichlichen Chic ausstrahlen, der zeitlos und modern ist.

Ach, die Reise war ein Traum. Die Abwechslung von Großstadt und Strandleben, von Getriebigkeit und Relaxen, von Sightseeing und Schnorcheln war einfach großartig.

Ich habe sehr viele Videos gemacht - um das Musikvideo zu meinen Song "New York (never ending dream)" mit authentischen eigenen Impressionen auszustatten. Das Lied ist noch in der Produktion und ich denke, es wird vor Jahresende rauskommen. (Ich halte Euch auf dem Laufenden.)


Jetlag

Natürlich war auch ich nicht verschont und habe ein paar schlaflose Nächte erlebt. Das führte dazu, dass ich heute gar nicht glauben kann, dass ich schon eine Woche wieder hier bin. Mir flutschte die Zeit durch die Finger... Seit ich wieder da bin, konzentriere ich mich auf das Konzert am 12.8. - also kommenden SA - mit MIKE LIVE & Friends, das am Kirchplatz in Hohenems stattfindet (gleich ums Eck beim Schossplatz). Dort habe ich eine für mich spannende Aufgabe übernommen: Backing Vocal Sängerin und Leiterin des Kinderchores, der auch Teil der Show sein wird. Kommt vorbei! Es ist ein Riesen-Projekt mit 20 Musikern - Bläser, Streicher, Band, Tänzer, ... Es wird Euch so einiges geboten. Weitere Infos: https://www.hohenems.at/events/sommernachtskonzert-2-rock-cover-night/


Schöne Bräute

Auch wenn ich in Miami am Strand gelegen bin oder am Abend am Ocean Drive unterwegs war, habe ich doch keine schöneren Frauen gesehen, als die Bräute, für die ich am letzten Wochenende die freie Trauung gestalten durfte. Für meine Seele ist es die beste Nahrung, die Geschichten der Brautpaare kennenzulernen, sie wiederzugeben und dann die Begeisterung der Hochzeitsgäste zu spüren. Oder noch besser: Wenn das Brautpaar zu Tränen gerührt ist und bekundet, sie hätten beide nicht gewusst, was sie erwartet und seien nun ganz gerührt. DAS macht mir Freude. Noch 9 Mal diese Saison. Ich freue mich!


Euch alles Liebe!

Sehen wir uns am SA am Kirchplatz in Hohenems?


Eure Nina



135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page